Allgemein

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes kann und wird nur schrittweise unter Auflagen erfolgen.

Seit rund zwei Monaten hat uns das Corona-Virus weitestgehend im Griff. Viele Einschränkungen durch den Lock-Down sind auch für uns als Sportverein die Folge. Vor ein paar Tagen hat die Landesregierung erste Lockerungen bekannt gegeben, die auch den Vereinssport betreffen. Es wurde verkündigt, dass ab Donnerstag, den 7. Mai kontaktfreier Sport unter freiem Himmel möglich ist und ab Montag, den 11. Mai Sportvereine ihren Betrieb wiederaufnehmen können. Dabei kommt auf die Vereine eine große Verantwortung zu. Dies wurde uns auch von der Stadt Langenfeld entsprechend mitgeteilt mit der klar formulierten Forderung, dass die Sportvereine Konzepte zu Hygiene, Abstand und Zugang vorzulegen haben. Diese sind dem Sportreferat der Stadt Langenfeld vorzulegen, und erst nach deren Genehmigung ist ein Sportbetrieb möglich und zulässig. In vielen Fällen sind wir dabei wiederum von entsprechenden Vorgaben des Schwimmbadbetreibers abhängig. Wir haben daher am Sonntag, den 10. Mai mit dem geschäftsführenden Vorstand und einigen Abteilungsleitern (natürlich unter Einhaltung der notwendigen Sicherheitsabstände) folgende weitere Vorgehensweise beschlossen:

  • Nach Vorlage des Rahmenkonzeptes durch den Schwimmbadbetreiber werden wir entsprechendes Konzepte (s.o.) der Stadt vorlegen und dann einen eingeschränkten Betrieb für die TGs, Masters und das Erwachsenenschwimmen aufnehmen.
  • Das gleiche gilt sinngemäß für die Wassergymnastik und das Aquajogging.
  • Für das Tauchen am Vereinssee und den Kompressorbetrieb ist ein Konzept bereits erstellt worden. Es wird der Stadt zur Genehmigung vorgelegt.
  • Ein Konzept für den Seniorensport in der Turnhalle ist in Vorbereitung.
  • Schwimmkurse für Kinder werden wir erst später anbieten können (vermutlich erst nach den Sommerferien).
  • Die weiterführenden Gruppen für Kinder (Montagsgruppen) und die Jugendtauchgruppe werden wir erst später anbieten.

Viele Grüße und bleibt gesund
Klaus-Dieter Paehlike
1.Vorsitzender Schwimmverein Langenfeld 1912 e.V.