Allgemein

Jens Keil schmettert zum Deutschen Meister der Masters

Der Schwimmverein Langenfeld hat mit Jens Keil einen frisch gekürten Deutschen Meister der Masters vorzuweisen. Keil setzte sich bei den Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften der Masters der Altersklassen 20 – 80 in Freiburg über 100 m Schmetterling gegen die jüngeren Konkurrenten in seiner AK 50 durch. Dies gelang ihm in persönlicher Bestzeit von 1:05,84. Es war offensichtlich sein Tag, denn dies blieb nicht seine einzige Spitzenzeit: Ein weiterer Sprung aufs Treppchen gelang dem 54-Jährigen als Dritter über 200 m Lagen in 2:27,89. Und auch in seiner Paradedisziplin 100m Brust schwamm er zur persönlichen Bestzeit von 1:13,54 und erreichte damit den 5. Platz. Im nächsten Jahr wird Keil in der AK 55 an den Start gehen, dann finden die Deutschen Meisterschaften der langen Strecken im heimischen Solingen statt – man darf auf weitere Erfolge hoffen.

 

Protokoll der DKMM 2019 in Freiburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.