Schwimmen Schwimmen Jugend

Wettkampfschwimmer erstmals mit neuen Trainern in Wuppertal

Am Wochenende gingen 13 Mädchen und 3 Jungen im Leistungszentrum Wuppertal auf der Langbahn an den Start und wurden erstmals von den neuen Trainern Jürgen Schmitz ( TG 1) und Marcel Orth ( TG2) bertreut. Das Meldeergebnis war etwas unter Erwartung, das machte die Veranstaltung angenehm entspannt. Bei 68 Starts wurden 53 = 78% persönliche Bestzeiten geschwommen . Langenfelder Schwimmer und Schwimmerinnen standen 34 Mal auf dem Treppchen. Nele Tschentscher ( 2009) gleich 3x auf dem ersten Platz. Über die weitere Leistungsentwicklung der TG lässt sich momentan noch wenig sagen, da beide Trainer erst seit kurzer Zeit die Verantwortung fürs Training übernommen haben. Erfolgstrainer Jürgen Schmitz ( allein 71 Deutsche Meistertitel durch seine Schützlinge) und Marcel Orth, der zuletzt die Nachwuchsarbeit bei der SG Mönchengladbach verantwortlich und sehr erfolgreich leitete bringen für Langenfelder Verhältnisse enorm viel Fachkompetenz ins Team.  Es wird noch ein wenig dauern, bis die Leistungen der Mannschaften wieder auf einem guten Niveau sind – die Weichen sind gestellt.

Das Protokoll und die Ergebnisübersicht
2019_P_last chance W                                    uebersicht_der_Ergebnisse last chance W

.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.