Allgemein

Saisonstart der Schwimmer in Ratingen

Die Trainingsgruppen 1, 2 und 3 gingen beim 16. Ratinger Winterschwimmfest erstmals in diesem Jahr an den Start, um ihren aktuellen Leistungsstand zu testen. Die vielen persönlichen Bestzeiten ( 70% aller Starts) , 5 Erste, 10 Zweite und 6 Dritte zeigen, dass die Weihnachtsferien gut überstanden wurden. Herausragend sind die 100m Rücken (1:12,06 min) und die 100m Schmetterling von Aileen Steffens (2003), die sehr nahe an die Vereinsrekorde heranschwamm.

Am erfolgreichsten war Mariella Keil, die 2x Erste  in ihren Jahrgang 2008 wurde ( 50m Rücken in 44,35 sec und 100m Schmetterling in 1:42,96 min). auch Nele Tschentscher (2009)  schamm auf den ersten Platz über 100m Freistil  in tollen 1:21, 34 min.

Die ganz Kleinen vom Jahrgang 2010 sammelten weitere Wettkampferfahrung und spürten die große Konkurrenz in ihrem Jahrgang.

Hier sind Ergebnisübersicht und Protokoll

uebersicht_der_Ergebnisse Ratingen                                    2019_P_Ratingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.