Allgemein

ACHTUNG ! Defekt im Lehrschwimmbecken !!

Durch einen Defekt am Hubboden des Lehrschwimmbeckens ist die Wasserhöhe derzeit auf 1,20 m fixiert. Nach aktuellem Kenntnisstand ist nicht bekannt, wann mit den Reparaturarbeiten begonnen wird. Sollten heute keine Arbeiten beginnen, könnte der Schwimmunterricht mit einem geänderten Programm stattfinden. Sollte heute im Laufe des Tages mit den Reparaturarbeiten begonnen werden, kann das Lehrschwimmbecken NICHT genutzt werden. Die Ausführung der Arbeiten unterliegt der Organisation durch den Badbetreiber SGL.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.