Tauchen-Kindertauchen

Wir der SVL Langenfeld 1912 e.V. betreiben seit über 20 Jahren eine Kinder- u. Jugendtauchgruppe. Diese trifft sich jeden Dienstag außerhalb der NRW Schulferien um 18:15 Uhr in unserer „Druckkammer“ (Garage gegenüber des Langenfelder Schwimmbades).

Gegen 18:20 betreten wir gemeinsam das Schwimmbad, wo unsere Wasserzeit um 18:30 Uhr beginnt.

Wir vermitteln den Kinder und Jugendlichen spielerisch das Tauchen mit und ohne Drucklufttauchgerät gemäß den Richtlinien des VDST bzw. der CMAS in Theorie und Praxis. Wir sorgen dafür, dass der Spaß bei diesem wunderschönen Partner- und Natursport nicht zu kurz kommt.

Das Training endet um 19:30 Uhr. Die Übergabe an die Eltern erfolgt am Drehkreuz des Schwimmbades.

Unsere erfahrenen Trainer sind hinsichtlich der Wasserrettung und Erste Hilfe ausgebildet und verfügen über die nötige taucherrische Lehrberechtigung.

Die für das Gerätetauchen nötige kindgerechte Ausrüstung stellen wir zur Verfügung.

Um die Faszination des Tauchsports bessere zu vermitteln und zu intensivieren, finden Freiwassertauchgänge nach vorheriger Absprache mit den Eltern in unseren Vereinssee (Widdauen II) statt.

Unsere Kinder und Jugendlichen sind zwischen 8 und 18 Jahre alt und müssen eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorweisen. Sie besitzen mindestens das Jugendschwimmabzeichen Silber.

Die Kids sollten zum Training folgendes mitbringen:

  • Schwimmsachen (Badekleidung, Handtuch, Duschzeug, Badelatschen)
  • ABC-Ausrüstung (Maske, Schnorchel, Flossen)
  • Einen Euro für den Spind
  • Kopfbedeckung in der kalten Jahreszeit

Für weite Fragen stehen Olaf Knaup (olaf.knaup@web.de) und Andrea Unshelm (Unshelm@t-online.de) zur Verfügung.