Allgemein UWR

Sieg im Heimspiel gegen die SG Derne / Westfalen Dortmund 1

Der SV Langenfeld gewann am 13.04. das letzte Heimspiel der Saison knapp mit 3:2 gegen die Gäste der Spielgemeinschaft Derne / Westfalen Dortmund 1.

Die erste Halbzeit gestaltete sich als offener Schlagabtausch, in dem die Langenfelder nach 4 Minuten Spielzeit das 1:0 erzielten. Kurz darauf konnten die Dortmunder jedoch ausgleichen. Das Spiel verlagerte sich immer wieder vom einen zum anderen Korb und es fielen 2 weitere Tore, sodass es zur Halbzeitpause 2:2 stand.

In der zweiten Halbzeit wurden in dem zunehmend körperbetonten Spiel nicht nur Freiwürfe gegeben, sondern auch insgesamt 5 Strafzeiten durch die Schiedsrichter ausgesprochen. Nach einem Foul in einer torgefährlichen Situation folgte außerdem ein Strafwurf für die Heimmannschaft, der durch Markus Heckrath zum 3:2 verwandelt werden konnte. Diesen Spielstand verteidigten die Spielerinnen und Spieler des SVL bis zum Ende der Partie und holten damit zum zweiten Mal in dieser Saison 3 Tabellenpunkte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.